Stinkbombe rules

Nachdem der Teaser zu einigen (zahlreichen?) Todesfällen geführt hat, geht man jetzt zu sanfteren, nichttödlichen Waffen über, zumindest (vorerst nur) die israelischen Sicherheitskräfte. Erfolgreich sei erstmals eine gewalttätige Demonstration mit der sogenannten „skunk bomb“ aufgelöst worden. Das Stinkelixier ist der Stinkdrüse des Stinktieres nachempfunden und rieche, so ein Geruchszeuge, nach verrotteten Leichen. Bis zu fünf Jahren halte sich der Geruch in den Kleidern, so die Herstellerfirma in ihrem Werbeprospekt. Das scheint jedoch übertrieben:

Die Demonstranten suchen mittlerweile nach Mitteln, wie sie den Gestank wieder loswerden können. Das scheint nicht einfach zu sein. Salzwasser soll ein relativ gutes Mittel sein, allerdings soll der Geruch auch am Körper, vor allen an den Haaren, trotz Behandlung bis zu einer Woche halten. Quelle: Telepolis

Aus selbiger gleicher Quelle (denn die selbt sich nicht) geschöpft ist folgende Nachricht:

Männer, die ihre Frauen am liebsten zuhause bei den Kindern sehen, damit sie ungestört von beruflichen Heimsuchungen für die Familie sorgen, verdienen im Durchschnitt deutlich mehr Geld als Männer, die egalitäre Ansichten über die Rolle von Frauen und Männern haben. Noch schlechter als die „progressiven Männer“ verdienten Frauen mit egalitären Ansichten. Und am wenigsten verdienten Frauen mit traditionellen Einstellungen. (Ganzer Artikel hier)

Was sich ja auch irgendwie mit dem aktuellen Spiegeltitel deckt („Männer wollen Geld, Frauen Gefühle“ o.s.ä. „Die Biologie des Erfolges“ – wahrscheinlich beides richtig), der mir aber aufgrund des Titels nicht weiter lesenswert erschien, wie überhaupt das ganze linksintellektuelle Schundblatt. Nicht nur inhaltlich uninteressant sondern auch noch schlecht geschrieben.

Zum Schluss noch ein kleiner Hinweis auf meinen Lieblingsblog: Tot ist er auch ohne Arzt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s