Einsamer Auflauf

img_3293img_3297Da mich Oz heute im Stich gelassen hat, verständlicherweise, bei mir gibts nur Essen, bei anderen Geld, muss ich meinen Kartoffel-Brokkollie-Speck-Cashwewnüsse-Frischkäse-Auflauf wohl ganz alleine essen, was aber nicht schlimm ist, so hab ich morgen noch was über.

Den Brokkollie (wahlweise mit i oder ie, einfach oder doppel-L bzw. K, manchmal auch C oder beides, ganz nach belieben) blanchieren (also kurz in Wasser kochen), ebenso die Kartoffeln (bloß lang, bis sie weich sind) und beides in eine Auflaufform geben. Kleingeschnittenen, mageren Speck und zwischen zwei Brotzzeitbrettern klein geriebene Cashewnüsse darüber geben, ganze, frische Knoblauchzehen daruntermischen (frisch heißt in dem Fall frisch, im Gegensatz zu den muffigen aus dem Supermarkt, einfach mal probieren, großartig) pfeffern und salzen, mit Sahne besamen und Käse nach Wahl (in meinem Fall Frischkäsescheiben, Mozarella oder Parmesan passt aber auch ganz wunderbar), eine viertel Stunde in den Backofen schieben, fertig. Dazu Gurkensalat mit saurer Sahne bereichert und Schnittlauch garniert. Fotos folgen.

Kosten: ca. 5 Euro
Musik: Radio Eins Schwuchtelfunk

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Hells Kitchen

5 Antworten zu “Einsamer Auflauf

  1. Was sind denn Frischkäsescheiben? Muss man da die Packung Frischkäse vorher zum Trocknen aufhängen? Ach, und normalerweise ist es ja müßig Tippfehler zu betonen aber wo du doch so schön vom Schwuchtelradio schreibst, finde ich, dass es da doch viel besser passen würde ein paar ‚Cashwewnüsse‘ zu knabbern.

  2. robertweber

    Hab ich bei … gekauft, weiß auch nicht, geschnitten irgendwie, ist aber nicht richtig geschmolzen, von daher wäre Mozarella vorzuziehen. Was die Nüsse betrifftt, na ja, mir egal. Dafür gibt es schlieslich Legtoren.

  3. robertweber

    Interpunktion?

  4. Blubbrr

    oz wollte auch freudenhaus machen. Ist nicht gekommen. Hat es einfach zugelassen.

    Jetzt sitzt er bei dirk und spielt spiele

  5. robertweber

    Na ja, bei mir war es nicht weiter tragisch, aber dass das Freudenhaus geschlossen blieb – ein Skandal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s