Asthma vs. Aspirin

Manche Apotheken nehmen ihren Auftrag eben ernst, so wollte mir gestern eine Apothekerin partout keine Schachtel Aspirin verkaufen, bevor sie sich nicht ausführlich nach meinem Gesundheitszustand erkundigt hat. Erst als ich ihr hoch und heilig versicherte, dass ich weder an Asthma noch an Magengeschwüren leide und auch in den nächsten Tagen keine Operation vor mir habe, händigte sie mir zögernd die Schachtel mit den zehn Wunderpillen aus. Ja, meine Lieben: Aspirin kann Asthmaanfälle auslösen. Wahrscheinlich ein alter Hut für Euch alte Hasen aber mir war das neu. (Und ich dachte immer, wenn ich das Gefühl habe, dass ich sterbe, läge es daran, ich hätte am Abend vorher wieder mal zu tief ins Glas geschaut, obwohl da jetzt nicht wirklich ein Zusammenhang besteht, außer der zum Aspirin.) Eine andere Studie besagt übrigens genau das Gegenteil, nämlich das Aspirin Asthma verhindern kann. Bemerkenswert noch, dass beide Studien auf nahezu den gleichen, prozentualen Anteil kommen, also bei 21 Prozent der Probanden wurde Asthma durch Aspirin ausgelöst, bei 22 Prozent Asthma verhindert. Vermutlich hat Aspirin bei den übrigen 57 Prozent überhaupt keine Wirkung, außer vielleicht, dass sie daran sterben.

Laut einer Untersuchung der Boston University School of Medicine sterben jährlich 16.500 Amerikaner an Magenblutungen, die durch Aspirin und ähnliche Schmerzmittel verursacht werden; in 170.000 Fällen kommt es zu schwerwiegenden Magenschäden. Gleichzeitig kann eine häufige Einnahme zu Magengeschwüren oder Bauchspeicheldrüsenkarzinomen führen (…) Nebenwirkungen der Schmerzmittelgruppe um ASS, der Nichtopioid-Analgetika (also zusammen mit Paracetamol, Ibuprofen u. a.) gehören zu den 16 häufigsten Todesursachen in den USA.

Quelle: Wikipedia

Crazy.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s