Heiermann, die 2.

Nach den durchweg positiven Resonanzen der Hörer sollen nun auch mal die Leute vom Fach zu Worte kommen, die Entscheidungsträger beim Hörfunk. Hier die erste Reaktion (Sender und RedakteurInnen bleiben natürlich anonym):

„Ich war und bin wieder – nach erneutem Reinhören – enttäuscht. Das Thema ist aktuell, die Form, die Sie gewählt haben, überzeugt mich nicht. Ich steige nach spätestens 10 Minuten mit meiner Aufmerksamkeit aus. Möglicherweise hätten Sie in der Regie der rein argumentativen Sprache eine zweite, musikalische Ebene hinzufügen müssen, damit man dem Stück mit Interesse folgt (…) Vielleicht liegt es auch am Text, der so abstrakt ist.“
Ist zwar erst die erste Absage, aber was soll ich dazu sagen? An die 100 Suchanfragen auf meinem Blog, zwei Bildungsträger, die das Stück verwenden wollen, zahlreiche Manuskriptanforderungen beim SWR nebst Fanpost – sind die Hörer alle bekloppt? Kommentare bitte.
Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Eine Antwort zu “Heiermann, die 2.

  1. Pingback: Heiermann, die III. « nachrichten aus der scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s