Heiermann, die III.

Eine Absage, mit der man leben kann, sieht übrigens so aus:

„Heiermann ist spannend auf den Schnittfeldern von Hörspiel, Feature und Doku angelegt und ist sowohl äußerst informativ und anschaulich als auch schön gesprochen und produziert. Aus vornehmlich programmplanerischen Gründen können wir Ihnen dennoch keine Ausstrahlung Ihrer Produktion in Aussicht stellen …“

Im Gegensatz dazu siehe hier. Bleibt dennoch die Frage offen, ob beide Redaktionen vom selben Hörspiel sprechen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s