Linsensuppe mit Würstchen

Einfacher, billiger und schmackhafter geht’s nicht. Eine Petersilienwurzel, etwas Sellerie und ein Möhre klein schnippeln und zusammen mit den Tellerlinsen eine 3/4 Stunde köcheln lassen. Jetzt würzen mit Gemüsebrühe und Balsamicoessig, ein Stück Wurst in dünnen Scheiben (hier Cabanaossi, Knacker oder Wiener gehen aber auch sehr gut) dazu, fünf Minuten durchsuppen lassen, fertig.

img_35811

Kosten: Ca. 3 – 5 Euro, je nach Wurstsorte (für 3 – 4 Personen oder Abendessen)

Musik: Iggy Pop

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hells Kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s