Tod vs. tot

Eine einzelne Ameise krabbelt orientierungslos auf meinem Balkon herum und sucht die Duftspur ihrer Gefährten, die Tod tot in den Mauerritzen hängen. Das macht mich traurig.

„Ameisen verlassen zur Nahrungsbeschaffung das Nest. Sie kriechen in Dosen, nehmen den Köder auf und füttern damit die Königin und die Larven. Diese gehen nach wenigen Tagen ein. Das Nest stirbt aus. Vorteil: Der gesamte Ameisenstaat verendet im Nest. Der Erfolg zeigt sich durch das Wegbleiben der Ameisen.“ (Packungsbeilage Aeroxon)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s