Schnitzel mit Pommes

IMG_3979

Die Pommes natürlich selbstgemacht. Dazu Kartoffeln in die gewünschte Form bringen und die Pommesfilets in Öl, Salz und Pfeffer wälzen. Danach für etwa 20 Minuten in den Backofen. Schnitzel panieren hat wohl schon jeder mal gemacht – na ja, vielleicht auch nicht. Das Schnitzel (Kalb oder Schwein, auf keinen Fall klopfen) zuerst in Ei, dann in Mehl und schließlich in Semmelbrösel wälzen. Ab in die Pfanne. Dazu Gurkensalat in einer Sahne-Dill Soße.

IMG_3979

Kosten: Je nach Fleischsorte zwischen 3 und 5 Euro.

Musik: Bert Kaempfert

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hells Kitchen, scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s