Hausverbot endlich!

Mein Erstes, und endlich kann ich sagen: Ich bin ein Berliner!

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter scheinwelt

6 Antworten zu “Hausverbot endlich!

  1. TaxiBerlin

    Willkommen im Club!

    • robertweber

      Oh oh, da krieg ich jetzt bestimmt aber auch nicht keinen Ärger mehr: Die nationalbolschewistische (reaktionäre?) XXXX. Nobbi weiß da mehr drüber (oder drunter).

  2. oz

    Im XXX??? Noch vor der 6-Jahresfeier? Da habe ich ja was verpasst!
    Ich war am Samstag im Puff und habe Bier ausgeschenkt, hättest du ruhig vorbeikommen können.

  3. Hausverbot wegen was? Oder warum?

    • robertweber

      Jetzt muss ich mich wohl doch mal dazu äußern. An jenem Abend wurde die Brunnenstraße 187 (?) geräumt, Karsten K. kam rein und meinte, bei der Gelegenheit hätte man doch lieber die 6 vor die Tür setzen sollen, worauf ich, ohne zu wissen, was es mit der 6 auf sich hatte, einfach sagte: Lass uns bei der nächsten Räumung unter die Bullen mischen und eine Gegendemo machen, so ungefähr mit dem Motto „Bullenschweine, räumt endlich die Brunnenstraße 6“. Daraufhin bekam ich vom Wirt Prügel angedroht, ohnehin kein Bier mehr und auch noch Redeverbot (Antifaschismus pur). Die Brunnen 6 wurde seinerzeit von den Hausbesetzern (!) geräumt, im Winter wurden Treberkinder von Punks auf die Straße gesetzt, damit sie selbst dort wohnen konnten, was mir inzwischen von anderer Seite bestätigt wurde. Das Hausverbot wurde nicht explizit ausgesprochen, ich habe es mir selbst erteilt. Mit solchen Trotteln wie dem Wirt will ich einfach nichts zu tun haben. Er soll mit seinem Flachbildfernseher und seiner Dolby Surround Anlage und seiner stalinistischen Gesinnung (wer anderer Meinung ist hält gefälligst die Fresse oder wird abtransportiert) in der Hölle schmoren. Die Mutter kassiert dafür vermutlich auch noch die doppelte Miete (was natürlich in Ordnung ist. Mutti ist ja kein reaktionäres Dreckschwein.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s