Camenbert

Und zwar gebacken. Den Camenbert panieren und jeweils fünf Minuten auf beiden Seiten in der Pfanne bei mittlerer Temperatur braten. Im Zweifelsfall mal mit der Gabel draufdrücken, um zu sehen, ob er innen schon geschmolzen ist. Dazu Toast und Marmelade (eigentlich Preiselbeeren, aber normale tut’s auch).

Kosten: Ca. 1 Euro

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hells Kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s