Küss mich noch mal im Nordring

Küss mich noch mal, sagt die Wirtin.

Ich hab dich doch eben geküsst, sagt der Wirt.

Ja, aber da hast du nicht so geguckt, als ob du mich küssen würdest, sagt die Wirtin.

Er küsst sie noch mal und guckt so, als würde er sie küssen.

Jetzt besser? Fragt der Wirt.

Deutlich, sagt die Wirtin.

Weißt Du, ich steh den ganzen Tag hier rum, sagt der Wirt, mit diesen Arschlöchern, die so tun, als würden sie jeden Moment verdursten. Deshalb. Besonders dieses Arschloch.

Deutet auf einen Gast.

Und ich musste jede Menge Eisbeine wegwerfen, sagt die Wirtin. Irgendwie ist dieses Jahr der Wurm drin.

Er küsst sie noch mal und guckt so, als ob er sie küssen würde.

Nächstes Jahr fahren wir wieder mal in den Urlaub, sagt der Wirt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s