Offline

Liebe(r) Leser,

ich (wir) danke(n) Euch (Dir) für Eure (Deine) Treue, dafür, dass Ihr (Du) Euch (Dir) die Mühe gemacht habt (hast), immer wieder mal reinzuschneien. Auch im Namen meiner heißen Frau wünsche ich Euch (Dir) im kommenden Jahr nur das Allerbeste. Gesundheit, Glück, Wohlbefinden – kurz: Ich (wir) hoffe (n), dass das 2010 für alle (Dich) ein Segen sein wird. Ich (wir) gehe(n) jetzt offline. Ich (wir) lese(n), höre(n), sehe(n) einander im Nächsten. Bis dahin werde(n) ich (wir) mich (uns) furchtbar betrinken.

Küsschen

Euer (Dein) Weber und seine zauberhafte Frau (auch im Namen seiner zauberhaften Frau).

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s