Lustig ist es ja schon

wenn Fans von der echten Helene Hegemann der falschen mit der Polizei drohen, aber davon mal abgesehen, ist die echte Hegemann doch einfach nur ein kleines, dickes, hässliches Mädchen. Ich versteh gar nicht, was die Aufregung soll. Frolleinwunder sieht jedenfalls anders aus. Ok, das tut man nicht. Wichtig ist schließlich das Werk und nicht das Aussehen einer außergewöhnlich talentierten Minderjährigen Schriftstellerin mit Haaren, zumindest, bis ihr eine 15jährige den Rang abläuft. (Hat eigentlich schon mal jemand was über Ficken durch die Nasenlöcher geschrieben? Künstlicher Darmausgang ist, glaube ich, auch noch frei, also nix wie ran, Mädels. Mit 16 rennt euch die Zeit davon.)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s