Lesebühnen-Bashing #3

Fahne

Arbeitet nach dem Baukastensystem. Irgendwann in den 80igern hat Fahne sich mal die Mühe gemacht, zehn Sätze zu formulieren. Durch freies kombinieren sind inzwischen vier Bücher daraus geworden und solange das niemand auffällt, werden weitere folgen. Hat mal zuviel Moralin eingefahren und ist seitdem als Wanderprediger unterwegs. Betrunken ist Fahne allerdings halbwegs erträglich.

Trotzki Gerning

Wohnt im Kack-Bezirk Wedding und macht dort das, was viele Männer mit Frauen machen: Schön trinken bzw. im Falle Gerning: Schön schreiben. Lieber Gerning, auch wenn Du Dir noch so viel schön schreibst, der Wedding war, ist und bleibt, selbst betrunken, ein Kack-Bezirk, vermutlich aber der Einzige, wo man sich 30 Leguane halten kann, ohne aus der Wohnung zu fliegen.

Horst Pfuschke

Wenn bei Euch jemand anruft und so klingt, als hätte er eine Wäscheklammer auf der Nase, so ist das mit Sicherheit Pfuschke, der Euch irgendeinen Schrott andrehen will. Pfuschke droht gerne damit, nichts mehr zu schreiben, wenn man so was über ihn schreibt, was ein Segen für die Menschheit wäre, hätte er irgendwann mal irgendwas geschrieben, das irgendjemand interessieren würde. So aber ist Pfuschke, zumindest literarisch gesehen, ein Gewinn, weil er größtenteils das Maul hält.

Franko Schätzing

Was soll man von einem Mann halten, dessen Psychologe sich nach der zehnten Sitzung umgebracht hat?

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter scheinwelt

4 Antworten zu “Lesebühnen-Bashing #3

  1. Schade. Da hatte ich mir mehr versprochen.

    • robertweber

      Per Mail von Anonymous: Norbert Schneider: Ist von seinen Nazi-Eltern so oft verprügelt worden, dass er sich irgendwann eine rauhe Macho-Schale zulegen musste. Dabei würde er viel lieber weinen, die ganze Zeit über.

      • Außerdem, wenn schon, denn schon, 5 Bücher.

      • robertweber

        Da ist mir wohl eines entgangen (zwo Kiwi, zwo Zwiegespräche). Tube kann Dir bestimmt ausrechnen, wieviel Du mit den zehn Sätzen noch hinkriegen wirst. Nur für die Zukunft …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s