Outbreak

Bestens gewappnet wäre Deutschland auf einen Zombieoutbreak.

Bundesweit gibt es sieben Isolierstationen mit etwa 150 Betten. Die BW mit ihren Spezialteams befände sich im Ausland, der Rest ist irgendwie unterversorgt und hat Probleme mit dem Anziehen der Schutzausrüstung (s. Lehrvideo, auf Anfrage beim Bundesamt*). Da hilft auch brachiale Gewalt nichts mehr, wenn sich Zombies in Kellerverschlägen verstecken.

Dafür ist man modisch top ausgerüstet.

Bilder: *Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s