Deutschland im Viertelfinale dank Podolski

Die Anzeigetafel gab zwar gegen Ende des Spieles den Geist auf, am Ende der Nachspielzeit stand es jedenfalls 1 : 1.

Beim anschließenden Elfmeterschießen hab ich nicht mitgezählt und auch der Moderator konnte mit seinem verwirrenden  1 : 0 für Deutschland, als es 2 : 1 Stand nicht wirklich für Klarheit sorgen, aber wir haben wohl zwei Tore mehr reingesemmelt als die Engländer. Möglicherweise stand es 5 : 3, vielleicht aber auch 4 : 2 oder 6 : 4.

Das spielentscheidende Tor machte jedenfalls „Das Eckige muss ins Runde“-Podolski und konnte so seinen peinlichst vergurkten Elfmeter gegen Serbien wieder ausbügeln. Deutschland jetzt im Viertelfinale.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s