Filmkritik III. (in Kürze)

Das Kabinett des Dr. Parnassus – wollte unbedingt mal was auf Blue-Ray gucken, um zu sehen, ob das wirklich so ein riesen Unterschied ist. Der Film war völlig in Ordnung, hat mich nicht gelangweilt aber auch nicht begeistert. Ein typischer Gilliam eben. DVD tut’s übrigens auch (ausser, man hat so ein Monsterfernsehgerät an der Wand hängen oder will das ganze hochbeamen).

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Filmwelt, scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s