Altberliner Schmorgurke mit Britzer Würstchen

Immer schon habe ich mich gefragt: Was macht man eigentlich zu einer Schmorgurke. Was man mit ihr macht, ist ja klar. Das Grundrezept stammt von Thomas, ich habe es noch etwas verfeinert.

Schmorgurke zusammen mit Britzer Knacker in Butter schmoren.

Danach vorgekochte Kartoffeln dazu geben.

Vielleicht auch noch etwas frischen Rosmarin und schon ist das ganze fertig. Ich hab’s dann noch in eine Auflaufform gepackt und mit Käse überbacken.

Kosten: Ca. 5 Euro für zwei.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hells Kitchen, scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s