Nach der Krise ist vor der Krise

Deswegen:

Di, 07.12.10, 19.20 Uhr, SWR 2
Heiermann – der Letzte seiner Art

(Seit kurzem auch zum Online-Hören hier.)

Ein Hörspiel-Feature-Doku-Fiction-Feature-Hörspiel
Von Robert Weber
Regie: der Autor

Sebastian Schäfer, Hans Josef Eich, „Heiermann“

„Angenommen, ein Volk besteht aus zehn Leuten. Zu Beginn besitzt jeder 100 Euro. Insgesamt ist also Bargeld in Höhe von 1000 Euro im Umlauf. Falls einer mal knapp bei Kasse ist, kann er sich vom anderen was leihen und zahlt es ihm zurück, sobald er kann.“ Soweit versteht das ja noch jeder, aber jetzt wird’s schwieriger: „Einer von den zehnen, ein gerissener, egoistischer Schweinehund, kommt nun auf die Idee, für verliehenes Geld Zinsen, sagen wir mal in Höhe von zehn Prozent, zu verlangen. Die anderen, auch nicht blöd, denken sich, das kann ich auch. Schwupps hat sich die Geldmenge von 1000 auf 1100 Euro erhöht, ohne dass die 100 Euro überhaupt existieren.“ Und weil es ab da eigentlich schon nicht mehr funktioniert, wird es ganz kompliziert. Aber keine Sorge! Unter Anleitung vom guten alten Fünfmarkstück, dem Heiermann, der tatsächlich mehr wert war als er wert war, führen wir Sie auch durch die kommenden Finanzkrisen.
(Prod.: SWR 2009 / Red.: Katrin Zipse)

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Eine Antwort zu “Nach der Krise ist vor der Krise

  1. Florian

    Hallo Herr Schäfer,

    Kann man den Podcast erwerben?

    Vg

    Florian kasper

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s