Heterosexualität ist wider die Natur

Meine ehemaligen Kollegen von den Vorlesebühnen haben mir ja oft Homophobie unterstellt, doch bin ich, in Zusammenhang mit der Arbeit an einem Buch, langsam auf dem Wege der Besserung. Homosexuelle sind einfach niedlich, wenn sie verliebt sind und so habe ich das mit den Frauen tatsächlich noch nie gesehen, wie in folgendem Brief (einer von vielen, die Bodo an Stefan, der leider nie antwortete, geschrieben hat), der von mir lediglich gekürzt und anonymisiert, aber sonst in keinster Weise verändert wurde, incl. Interpunktion, Grammatik usw.

Bodo an Stefan, 12.12.96

Hallo Stefan.!

Guten Rutsch für Dich noch einmal aus Holland zu Dir.

Deine Freundin wird Dich wohl gut ins neue Jahr vernaschen, – und Frauen sind Eifersüchtig auf einen Freund, der Dich vernaschen möchte, – habe das gelernt im Leben, von Frauen.

Sicher wird Dir meine Männliche Meinung nicht gefallen, oder doch,?

Ich mache mich als Junggeselle nicht unglücklich mit Frauen,-  jede dritte Ehe wird geschieden,- viele Männer fallen drauf rein,- sterben jung in der Familie mit Kinder, – Statistisch bewiesen,- die Frauen erben alles, und werden älter Frauen.

Beruf und Ehe-Familie-passen nicht zusammen, viele denken aber ja,- und wenn sie über die 50 Jahre kommen,- haben sie grosse Probleme und Sorgen, beinahe jeder dritte Kollege von mir, ist daran verstorben. Mir soll es nicht passieren, ich muss keine Sorgen mir machen, mit Freundinnen oder Frauen, – ich bin ein Mann, kann ohne Weibliches Geschmuse sein, zuhause. Lasse mich nicht fangen, bin sehr gerne allein. Vom Ballet an, habe ich so schöne Mädchen kennen gelernt, alle wollten schnell bummsen und ein Kind,- heiraten und Geld,- das brauche ich nicht lieber Stefan. So ich sehe versuchst Du es mit Frauen,- ich habe das Gefühl,- gebunden mit eine Freundin,- über 50 Jahre, weiss man genau, was nicht besser gewesen wäre, für einen Mann.

Viele Heterosexuelle finden das Normal, so muss es sein, Mann-Frau. Ich bin bestimmt nicht schwul, wenn eine Frau nicht gleich einen rein kriegt in Ihren Bauch, lache über, wenn sie das so nennen.

Ich liebe einen Mann,- ja Freund, und was ich mit ihn mache, geht keinen was an. Schliesse meine 4 Zimmerwohnung hinter mir zu, brauche keine weibliche Hilfe an meinen Schwanz, mit Frauenhände.

So jetzt weiss Du mehr von mir aus Holland,- könnte Dich sehr lieben. Bleibe ich nur ein Fan von Dir,- Du hast ja Deine Neu-Freundin.

Ich lebe nach den Schauspielerberuf, sehr seriös allein in Holland. Mache mir den Haushalt und Kochen schon selber, selbst ist der Mann. Die meisten Männer wollen das nicht, sind auf die Frau angewiesen. Mein Onkel war verheiratet, Kapellmeister, zu mir sagte er immer, Bodo Du tust das ganz richtig, – ich musste lachen, als er zu mir sagte,- seine Frau ist oben mit Puder, Lippenstift, Schminke am Tag hui,- ohne das pfui, ein graues Huhn abgeschminkt.

Mit ihren rot spitzen Fingernägel, hat sie mir oft, in meinen Schwanz gekrazt, so geil musste ich sie durch ficken [hier unklar wer, der Onkel oder Bodo].

Ist doch so in der ganzen Natur, bei allen Tieren, ist der Mann der aller bunteste, das Weib die grauen,- die Menschen drehen die Natur um.

Viele Menschen wollen das nicht gerne hören, wenn ein Mann das sagt,- er muss eine Frau schmeicheln, und sagen Du bist die Schönste mit Make Up im Gesicht und Körper, falsch in der Natur, Stefan.

Papis und Muttis darf man das nicht sagen, dann sind sie böse.

Rita Hayworth in Hollywood, sah ich mal ohne Schminke Morgens, furchtbar, war sie geschminkt, machte sie alle Männer verrückt, ist eine dünne Frau. Ein Hering, wie Claudia Schiffer – Cindy Crawford,- das soll schön sein,? Die schönsten Kerle, gehen weg von diese Sorte schöne Frauen, sind sie nicht, alles nur aufgeputzt, wie ein Fasan, – für die Fortpflanzung nur. Ein Topf findet seinen Topf, stimmts, – denke das ich Recht habe.!

Aber Schluss mit meine Meinung, pass auf für Dich, macht Dich nicht unglücklich, wie viele Männer mit Frauen werden.

Bleibe schön gesund Stefan,- trotzdem bleibe ich Dich sehr mögen,- gleich würde ich Dich als Mann vernaschen, es tut nicht weh, genau dasselbe, als mit Frauen, und nie anders.

Ich hatte mich als Freund verlangen, sehr in Dich verkuckt, wäre schön immer mit Dir zuschlafen, dann ist man, noch nicht schwul. Schwul ist ein dummes Frauen, oder Heterowort, sie machen es viel schlimmer. Schau lieber Stefan, bleib so Du bist, – ich mag Dich sehr.

Deine Freundin verbietet es mir ganz sicher.

Prosit 1997, Stefan. Ich bleibe allein an die Festtage. Denke an Dich! Okee, lov you!

Dein Bodo

[Ich frage mich, ob Bodo die Google-Übersetzungsmaschine benutzt hat, aber die gab’s damals noch nicht. Ich denke, würde ich einen Liebesbrief in Englisch verfassen, würde das für die Engländerin so ähnlich aussehen, will den Bodo wegen seines Deutsch‘ also wirklich nicht durch den Kakao ziehen, nur, falls das jemand vermuten sollte. Lustig ist es dennoch. Und, um alle Homosexuelle, vor allem die, die ich kenne, in Schutz zu nehmen, der gute Mann war zum Zeitpunkt des Verfassens um die 67, aber auch hier gilt: Alter schützt vor Torheit nicht. In diesem Sinne: Prosit 2033. – Und, Kerls, überlegt Euch das noch mal mit den Frauen. Jeder Dritte stirbt daran.]

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s