TaxiGourmet goes to Weber

Morgen kommt die weltweit anerkannte Küchenbloggerin Taxi-Gourmet bei mir zum Essen vorbei. Taxi-Berlin, der ja schon häufiger zu Gast war, kennt meine Küche ja schon, vielleicht kann ich ihn morgen dennoch überraschen. Bin schon ganz aufgeregt. Vermutlich gibt’s Ravioli aus der Dose.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Eine Antwort zu “TaxiGourmet goes to Weber

  1. Hinweis und Heidenspaß zur aktuellen Fast-Food-Zeit
    [bis zum ersten Frühlingsvollmond, vulgo Ostern]:

    Darum sollt ihr nicht sorgen und sagen:
    Was werden wir essen?
    Was werden wir trinken? […]
    Nach dem allen trachten die Heiden. […]

    Matthäus {ohne Lothar} 6, 31u. 32 [Lutherbilbel Version 3.0/1984]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s