2. Tag „Thinner than Slim Diät“

Gewicht:

(Demnach hätte ich innerhalb eines Tages 1 Kg. verloren, ich fürchte aber, es liegt eher an der Waage aus den 70ern. Das Ausgangsgewicht von 71 Kg. wurde dagegen auf einer Digitalen ermittelt.)

Frühstück:

Bauchumfang:

Sport: 30 Liegestützen, 16 Sit-Ups. 1 Std. Spaziergang.

Mittagessen: Reste von gestern, dazu zwei Rühreier, also im Prinzip ein Bauernfrühstück, nur mit Spargel statt Speck.

Abendessen: Gibt’s heute keines (max. noch nen Toast mit vegetarischer Paste, darüber frische Kresse).

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Hells Kitchen, scheinwelt

4 Antworten zu “2. Tag „Thinner than Slim Diät“

  1. Pingback: Ahne » Blog Archive » Momentaufnahme

  2. Milan

    Robert, denk dran: das Wichtigste sind und bleiben die Sit-Ups. Hier darfst Du nicht nachlassen. Am besten 3 Durchgänge a 33 Stück, dazwischen je 33 Sekunden Pause. Zwischendurch: immer viel trinken. Die Füße fest aufstellen, in der Beinbeuge 90°. Beim Liegen den Rücken zwischen Brustkorb und Becken immer feste an den Boden pressen. Die Arme seitlich oder vor die Stirn, aber niemals hinter den Hals!
    1,2,3,4 – weg mit dem Speck!
    Halte durch!

    • robertweber

      100 Sit-Ups? Biste wahnsinnig? (Also Du meinst schon die, wo man sich richtig aufrichtet, vom Boden angefangen und den Kopf bis zu den Knien hin). Wieso eigentlich nicht hinterm Hals, die Arme, so war das bei mir damals üblich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s