Slower you Think Diät

Meines Gewichts betreffend gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Zunächst die Schlechte. Nach einer Fleischorgie, bei der auch eine Flasche roter Traubenlikör im Spiel war, brachte ich es heute morgen auf der High-Tech-Waage meiner ü.a.g.F. auf 70,9 Kg, was einer Gewichtsreduzierung von gerade mal 300 g innerhalb einer Woche entspricht.

Die gute Nachricht. Dieses Wunderding analysiert mittels Fußelektroden auch den Fett-, den Muskel-, den Wasser- und den Knochenanteil des Gewogenen in Relation zu Alter, Körpergröße und Geschlecht. Danach liegt der Fettanteil meines Luxuskörpers gerade mal bei 13,5 %, was der Analyse „Low Fat“ entspricht. Unglücklicherweise befindet sich dieses „Low Fat“ an einer einzige Stelle, nämlich knapp oberhalb meines Hosengürtels. Der Muskelanteil hingegen liegt zwar mit gut 41,9  % gerade noch im Rahmen, könnte aber bedenkenlos auf 50 % hochtrainiert werden; da muss ich wohl noch dran arbeiten. Der Wassergehalt ist mit über 60 % sehr gut, dass Gewicht meiner Knochen entspricht mit 15 %  dem Durchschnitt.

So, jetzt gehts aber an meine Lieblingsübung, dem „Käfer“.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter scheinwelt

4 Antworten zu “Slower you Think Diät

  1. Early girl

    Lieber Robert, ich bin zwar keine Fachfrau, aber wahrscheinlich hat der Traubenlikör verhindert, das deine Kilos so richtig nach unten purzeln konnten. Was heißt eigentlich ü.a.g.F.? Das habe ich jetzt schon einige Male auf deinem Blog gelesen, wer oder was verbirgt sich dahinter? Für deine Diät wünsche ich dir in der nächsten Woche mehr Erfolg.

  2. Wenn ich das zusammenrechne, komme ich auf über 100% !?!

    • robertweber

      Tja, da musst Du die Tschibo-Waage fragen. Ich vermute mal, dass sowohl in der Muskel- als auch Fettmasse ebenfalls Wasser enthalten ist. Also ideal wäre ja z.B. Muskelmasse um die 50 %, Wasser über 60 %, Knochen um die 15 % und Fett so um die 12, 13 %.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s