„When we are Kings“

Nach dem doch eher enttäuschenden Kampf Klitschko vs. Hayes, der mich ein wenig an die Abklatschspiele im Kindergarten erinnert hat, wollte ich mal wieder richtiges Boxen sehen. „When we are Kings“ – nach wie vor einer der besten Boxfilme aller Zeiten.

Außerdem empfehlenswert: Raging Bull (Wie ein wilder Stier)

Und „Somebody up there likes me“ (Die Hölle ist in mir)

Über „Rocky“ und „Million Dollar Baby“ brauchen wir nicht weiter zur reden. Wer die noch nicht gesehen hat, guckt vermutlich auch nur Frauenfußball.

„Ali“ mit Will Smith könnt Ihr übrigens vergessen.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Filmwelt

Eine Antwort zu “„When we are Kings“

  1. Endlich jemand mit der gleichen Meinung zu „Ali“ wie ich! :)
    Und zum o. g. Rest stehe ich genauso, wobei ich den letztgenannten nicht kenne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s