Soulfood #8

Schweinerollbraten mit Spinat und Kartoffelbrei.

Den Rollbraten pfeffern und salzen, in Alufolie wickeln* und bei 150 Grad für zwei Stunden in den Backofen.

Anmerkung: Mittelgarmethode. Niedrig: Bei 100 Grad etwa drei Stunden; bei 180 Grad etwas über eine, kommt natürlich auf die Größe des Bratens an, hier etwa 500 g. Zu sehen etwa eine 150 g Scheibe, (*evtl. noch einen Strauß Thymian und / oder Rosmarin hinzu, also zum Garen in die Alufolie.) Für die Soße müsst Ihr eigentlich nix mehr machen, außer den angesammelten Bratensaft in der Aulufolie über den Tellern ausleeren.

Blattspinat (natur, ganze Blätter) tiefgefroren. Zubereitung laut Packungsbeilage. Kartoffelbrei wie hier schon mehrmals beschrieben.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hells Kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s