So ganz so einfach

Ist es dann doch nicht. ca. 5 Kartoffeln, eine handvoll Pilze, frischen, klein geschnittenen Ingwer und einen Bund gehackten Koriander mit Wasser und Gemüsebrühe aufgießen und  eine dreiviertelstunde Stunde kochen lassen. Danach pürieren und Geflügelwürstchen reinwerfen, einen Schuss Sahne draufgeben, 10 Minuten ziehen lassen fertig. Kosten: Ca. 6 – 8 Euro für drei Personen (zwei Würstchen für jeden).

Schmeckt auch ohne Würstchen, dann aber nur als Vorspeise.

Sieht aus wie Schweinekopf, ist aber gegrillte Kalbshaxe mit Backkartoffeln und frischem Babyspinat.

Wer unter Hells Kitchen mitgekocht hat, weiß wie das geht, ebenso wie mein legendäres Pilz_Rinder_Wacholderbeergulasch mit Pilzen, Rind vom Bug, Wacholderbeeren, Rosmarin, Lorbeer und Wein. Als Beilagen je nach Gusto: Knödel, Reis, Nudeln oder Weißbrot.

Hier mit Nudeln, Pilze einfach ganz reinwerfen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hells Kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s