Spargelfisch

Endlich ist sie da, die Spargelsaison und es passt nichts besser zum ersten Spargel des Jahres als Kartoffeln und festfleischiges Fischfilet, wie z.B. den hier verwendeten Steinbeißer.

Für die Weißweinsoße Spargel und Kartoffeln etwa 20 Minuten in einem halben Liter Weißwein unter Zugabe von Salz und Pfeffer gar kochen. Kurz vor Schluss frische Kräuter (hier Bärlauch, Petersilie, Zitronenthymian, Salbei und Esdragon) hineinwerfen, fertig. Alternativ zu Weißwein einfach eine klare Gemüsebrühe mit dem Saft einer frisch gepressten Zitrone verwenden.

Den Fisch in Olivenöl kurz beidseitig anbraten und anschließend mit der Weißweinsoße ablöschen.

Kosten: Etwa 10 Euro pro Person.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hells Kitchen, scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s