Da säg ich mir doch lieber ein Bein ab!

Ganz so schlimm solltet Ihr es natürlich nicht treiben. Eine gute Alternative ist der 2. Mai. 13 Uhr, Senefelder Platz.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter scheinwelt

2 Antworten zu “Da säg ich mir doch lieber ein Bein ab!

  1. luise

    Es spricht ja generell nix dagegen zu seinen Überzeugungen zu „stehen“. Allerdings ist diese „Maßnahme“, doch eher kontraproduktiv-find also ich jetzt so……halt.

  2. robertweber

    Extrembeispiel, aber die Selbstmordrate unter Werktätigen hat zugenommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s