Monatsarchiv: August 2012

Wird ja auch Zeit

„Ohne Dich ist alles Staub“ in der Zeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Fußnote für Journalisten

Liebe Journalisten, solche, die sich dafür halten oder solche, die es werden wollen: DAS ist nicht nur unprofessionell, das ist auch unverschämt. Würde ich noch trinken, wäre eine Schimpfkanonade durchaus angebracht, wobei „Gesockse“ noch ein harmloser Einstieg wäre. Involviert bin nicht nur ich, sondern zwei weitere Personen, die sich bereit erklärt hatten, zu diesem Termin zur Verfügung zu stehen.

Ich bitte um Aufnahme in das „Handbuch des Journalismus“.

„es tut mir Leid, dass ich mich erst heute bei Ihnen melde.
…Ich habe hin- und herüberlegt und denke nicht, dass wir Ihrem Projekt miteinem kurzen Interview gerecht werden. Der Einspieler soll nur eine Längevon 1 Minute haben. Von daher muss ich den Termin morgen leider absagen.“

4 Kommentare

Eingeordnet unter scheinwelt

Serientipp: Deadwood

Klasse Westernserie, bei der man ständig den Staub die Kehle runterspülen möchte, der sich beim anschauen dort ansammelt. Da ist einfach alles drin, was eine gute Serie ausmacht: Mehrdimensionale Charaktere, eine Prise Dallas vermischt mit dem Paten, Jack London trifft Charles Dickens, schmierige Typen, edle Revolverhelden, versoffene Schweine, schöne Frauen, versaute Huren, Liebe, Leid, Glück, Elend, Tod und das Gefühl, authentischer kann man es kaum darstellen. Einziger Wehrmutstropfen: Das Ganze kostet mich seit drei Wochen jeden Tag drei Euro.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Filmwelt

Filmtipp: Battleship

Aus Versagern werden Helden, aus Feinde werden Freunde, aus Rentnern werden Soldaten, aus einem alten Klepper wird ein Schlachtross und aus Aliens werden – nun ja – tote Aliens. Überraschend kurzweilig, ein Film, der sich selbst auf die Schippe nimmt. Durchaus sympathisch.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Filmwelt

VG Wort schüttet sich aus

Und zwar Ende August. Die dazugehörige Mitteilung hat sich ganz verschämt irgendwo auf der VG-Wort Seite versteckt. Wo, verrate ich jetzt nicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Harpune im Herzen

Besser spät, als nie. Besser kurz, als gar nicht. Der Tagesspiegel hat endlich unsere Perle entdeckt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

So la la – Prometheus

Beeindruckende Bilder, was ja auf 3 D nicht unbedingt von Nachteil ist, Story hält sich im Rahmen des Erträglichen, insgesamt etwas lustlos und mit zu viel Gottesfurcht inszeniert, so mein Eindruck.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Filmwelt