Monatsarchiv: November 2012

Der Zombie im Hörspiel

Morgen (29.11.) um 23 Uhr auf WDR 1LIVe – Die Infektion. Das erste Zombiehörspiel im öffentlich-rechtlichen Rundfunk und das zum zweiten Mal. In meinem ersten WDR-Hörspiel (36 dramatische Situationen im Leben des Georg Polti) habe ich Berlin in Schutt und Asche gelegt. Diesmal ist Köln dran. Helau! http://www.einslive.de/sendungen/plan_b/krimi/2012/11/121129_die_infektion.jsp
Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Filmwelt, scheinwelt

Das ich das noch erleben darf!

Heute zu Gast bei den Brandenburgischen Landfrauen in Pritzwalk.
„Ohne Dich ist alles Staub – Vergessene Liebesbriefe aus 100 Jahren“
18 Uhr, Johnnys gute Küche. Mit Falko Hennig und Robert Weber.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Auf die Schnelle

Kochen im Winter

Einfacher gehts nicht. Rinderhack würzen, anbraten und eine Dose Tomaten rein (die guten). Dazu frischer Parmesan. Wer hat: Frischer Basilikum drüber.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hells Kitchen

Schon wieder ein Jahr umgefallen

Dem, was ich morgen vor einem Jahr an dieser Stelle geschrieben habe, ist auch heute nichts hinzuzufügen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

No Country for Old Men

Ein alter Weggefährte von mir baut in seiner Freizeit Modelle von Flugzeugen aus dem 1. Weltkrieg. Ich hab mir so was ähnliches für den Herbst meines Lebens angelacht (oder war’s umgekehrt?).

Heute: 49a, Baujahr 59. Dichtungs- und Federwechsel.

Alte Männer und Ihre Hobbys.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt