Psychophysiognomie im urbanen Raum #7

Schwarz macht schlank

Bauch rein, Brust raus, Schultern zurück, schwarz macht schlank, ausladender Rhythmus im Takt der Schritte. Verstohlene Blicke auf BH-lose Mädchen. In langjähriger Beziehung oder seit kurzem getrennt. Rötliche Augen, weiße Ablagerung im Tränenkanal, Wimpernwuchs wuchernd (Glaukombehandlung, Azopt und Travatan*). Erektionsstörungen, Angst vor Erblindung, Todesfall. Mundwinkel gen Erdkern, Lippen angespannt, konträr zu Lachfalten älteren Datums. Die glücklichen Tage von einst. Der Stolz ist gebrochen. Man kämpft um einen Rest von Würde. Hände, tief in den Taschen, suchen nach etwas Greifbarem. 

*Nebenwirkung Travatan: Vermehrtes Wimpernwachstum. (Beipackzettel)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s