Kilroy was here

Die Produktionsfassung ist in Druck, die Studiotermine sind gebucht, die Sendetermine stehen, die Sprecher werden gecastet. Gut, dass ich mir erst jetzt in den Daumen geschnitten habe. Die Leertaste mit einem Verbandsklumpen zu betätigen, ist doch etwas mühsam.

Als sich Officer Juwe von Europol anlässlich einer Tagung über organisierte Kriminalität in Berlin aufhält, explodieren im Polizeipräsidium und in der frisch bezogenen BND-Zentrale zwei Bomben. Kurz darauf wird in zahlreichen Banken stiller Alarm ausgelöst, gleichzeitig fallen alle Ampeln der Stadt aus und der Verkehr bricht zusammen. Doch dies ist nur das Vorspiel zum größten Coup aller Zeiten, ausgetüftelt von Kilroy, einem kriminellen Superhirn, das seit über 80 Jahren sein Unwesen treibt. Die Jagd nach Kilroy führt Officer Juwe nicht nur um den halben Globus, sondern auch weit zurück in die Zeit. Aber was haben Da Vinci’s Mona Lisa, einige Collagen von Picasso, ein verschlüsseltes Manuskript aus dem 15. Jahrhundert und der älteste Computer der Welt mit Edward Snowden und dem Zusammenbruch des Euros zu tun? Und vor allem: Was will Kilroy wirklich? Die Antworten finden Sie in der ersten Staffel von „Kilroy was here“.

Autor: Robert Weber

Produktion: SWR

Dramaturgie und Redaktion: Katrin Zipse

Regie: Mark Ginzler

Folge 1: Beute: Kunst. Dienstag, den 22.03.16 um 19:20 Uhr auf SWR2 Tandem.
Folge 2: Der Voynich-Code. Dienstag, den 29.03.16 um 19:20 Uhr auf SWR2 Tandem.
Folge 3: Siegfrieds Rache. Dienstag, den 05.04.16 um 19:20 Uhr auf SWR2 Tandem.
Folge 4: Der Sturm. Dienstag, den 12.04. um 19:20 Uhr auf SWR2 Tandem.

250px-Kilroy_was_hereQuelle und Lizenz: https://pl.wikipedia.org/wiki/Kilroy_was_here#/media/File:Kilroy_was_here.png

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s