Lesung aus „Raketenautos und Tulpenzwiebeln“

Am 24.03. um 20:00 Uhr in der Baiz. Mit Robert Weber und Karsten Krampitz.

Raketenautos und Tulpenzwiebeln

Heribert Günzelsau ist beruflich und finanziell ruiniert. Als Autor bekommt er keinen Fuß mehr auf den Boden, die letzte Veröffentlichung ist Jahre her und wurde aufgrund weitreichender Plagiate eingestampft. Mit der Monographie „Widerstand im Dritten Reich am Beispiel von Hermann Göring“, die ihm eine Anzeige wegen Volksverhetzung einbringt, versetzt er sich den endgültigen Todesstoß. Doch Heribert wäre nicht Günzelsau, ließe er sich davon beeindrucken und so plant er einen letzten, großen Wurf, ein „Jahrhundertwerk von Mannschem Ausmaß, ein neuer Zauberberg“, das ihn wieder in den Schriftstellerolymp katapultieren soll. Während der Arbeit an „Raketenautos und Tulpenzwiebeln“ gerät Günzelsau immer tiefer in einen Strudel aus Verwahrlosung und Wahnvorstellungen, die er auf seinem Blog dokumentiert. Als er schließlich mit einem Auszug seines Romanes in der „Nacht der schlechten Texte“ zum Sieger gekürt wird, glaubt er, den Literaturnobelpreis erhalten zu haben.

Lesung mit Robert Weber und Karsten Krampitz. Am 24.03.16 um 20 Uhr in der Baiz. Um pünktliches Erscheinen und gepflegte Kleidung wird gebeten. Die Lesung wird kurz und knackig, der Eintritt ist frei.

trashfilmredaktion2

Karsten Krampitz (l.), Robert Weber (r.)

Leider komme ich grade nicht dazu, an „Raketenautos und Tulpenzwiebeln“ weiterzuschreiben, da ich an einem neuen Hörspielprojekt sitze. Wenn ich wieder etwas mehr Luft habe, geht es weiter, versprochen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s