2. Mai – Das Dutzend ist voll!

Wenn ich mich nicht verzählt habe findet am Montag, den 02. Mai, zum zwölften Mal der Internationale Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen statt. Wir treffen uns, wie jedes Jahr, um 13 Uhr am Senefelder Platz. Kein Schweiß für Geld, gegen den Zwang zur Lohnarbeit und für ein bedingungsloses Grundeinkommen! Die kleinste und lustigste Demo Berlins.

Beim ersten Mal mussten wir noch auf dem Bürgersteig laufen:

Beim fünften Mal sah es schon so aus:

Vom zehnjährigen gibt’s leider keine Filmaufnahmen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter scheinwelt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s